Training am Hundsruggen (Bitschwiller)

Bitschwiller-lès-Thann bis Col du Hundsruck

This slideshow requires JavaScript.

Der Col du Hundsruck(en) ist ein Pass im südlichen Teil der Vogesen (Elsass) zwischen Bourbach-le-Haut und Bitschwiller-lès-Thann. Der Gebirgspass in den Südvogesen, anno 1550 bereits als Hundsruggen (Hundruggen) erwähnt, verbindet das Burbachtal, und mit ihm, das von Masevaux mit dem St. Amariner Tal. Aber auch das Thurtal mit dem Dollertal. Die kleine Bergstrasse D14 bIV, die Route Joffre, schlängelt sich kurvenreich von Bitschwiller (Bitschweiler bei Thann) herauf, verwöhnt mit herrlichen Ausblicken, ehe sie über Oberburbach nach Masmünster ins Dollertal hinabführt.

Quelle: Col du Hundsruck(en) (748m)

Advertisements